telefonsexluder.com
Telefonsex live | tabulos | extrem versaut
Telefonsex mit devoten Sklavinnen

Telefonerziehung von devoten Sklavinnen live

Devote Sklavinnen warten auf einen richtig dominanten Herrn, der sie im Rahmen einer Telefonerziehung mit Strenge und Nachdrücklichkeit nach seinen Vorstellungen und Wünschen erzieht. Erziehe Dir jetzt Deine ganz private Lustsklavin.

TELEFONSEX VOM HANDY OHNE 0900
Telefonsex aus Deutschland
Wähle vom Handy
die Kurzwahlnummer
223031
Gib dann die
folgende PIN ein
3200
1,99 Euro/Minute, KEIN Abo, moderierter Dienst, ab 18 Jahren
TELEFONSEX MIT 0900-NUMMER
Telefonsex aus Deutschland 0900 555 00 61 80
1,99 Euro/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunkpreise ggf. abweichend,
moderierter Dienst, Anruf ab 18 Jahren gestattet, 1c
Telefonsex aus Österreich 0930 780 829
2,17 Euro/Minute

Diese devoten Sklavinnenluder werden sich in der Telefonerziehung körperlich und psychisch voll und ganz ihrem Herrn ausliefern und ihm die vollständige Kontrolle über ihre Handlungen überlassen. Sie werden ihm unterwürfig dienen und seinen Befehlen ohne Widerrede gehorchen. Sie wollen von einer strengen Hand mit kalter Härte geführt werden. Auch wenn diese Sklavinnen von Natur aus unterwürfig und devot sind, werden sie in der Telefonerziehung immer wieder aufbegehren und müssen dann mit strengen und harten Maßnahmen zurück zur Gehorsamkeit gebracht werden. Die meisten von ihnen sind nämlich nicht nur devot, sondern auch masochistisch veranlagt. Bestraft zu werden, bereitet ihnen tiefe Lust. Oft sehnen sie sich während der Telefonerziehung förmlich nach der Gerte oder dem Rohrstock und treiben es besonders bunt. Sehnsüchtig erwarten sie dann die Strafe von ihrem Herrn. Es liegt an Dir, diesen devoten Sklavinnen diese Flausen auszutreiben und sie via Telefonerziehung zu gehorsamen Lustsklavinnen zu machen. Du wirst sehen, die strenge Erziehung einer Sklavin am Telefon wird Dich mehr als erregen. Es ist ein unheimlich prickelndes Gefühl, eine devote Sklavin Stück für Stück gefügig zu machen.

Eine Sklavin zu Deiner persönlichen Lustsklavin am Telefon erziehen, kannst Du übrigens nicht nur von Deutschland, sondern auch von Österreich aus. Wähle dazu einfach die Nummer neben der österreichichen Flagge. Schon hast Du auch aus Österreich Deine ganz private Sklavin am Telefon und kannst ihr via Telefonerziehung Manieren beibringen und sie zu einer devoten Dienerin Deiner Lust machen.

Bei uns musst Du aber nicht unbedingt eine 0900-Nummer anrufen, um eine Sklavin live am Telefon erziehen zu können. Viele Festnetzanschlüsse sind für die Vorwahl 0900 ja gesperrt oder die Inhaber wollen keine 0900-Nummer auf der Rechnung. Das ist bei uns kein Problem. Auch ganz ohne 0900 kannst Du eine Sklavin am Telefon erziehen. Selbst wenn Du kein Festnetz hast, sondern nur ein Handy, musst Du auf die Telefonerziehung nicht verzichten. Eine Telefonerziehung ist bei uns nämlich auch über eine Kurzwahlnummer möglich, die nur vom Handy erreichbar ist und den Vorteil hat, dass ein Anruf darauf auch vom Handy nur 1 Euro 99 Cent pro Minute kostet. Wenn Du schon mal eine 0900-Nummer vom Handy angerufen hast, weißt Du sicher, dass Du dort weit über 2, oft fast 3 Euro pro Minute bezahlst. Bei unserer Telefonerziehung über Handy bezahlst Du eben nur 1 Euro 99 Cent pro Minute.